• de
  • en

Besuchen Sie unsere Markenseiten


Besuchen Sie unsere Markenseiten

Wissenswertes über Master Lin – Frequently Asked Questions

1. Kann ich sicher sein, dass bei den Master Lin Produkten keine Tierversuche gemacht werden?

Ja!

2. Wie wirkt das Gold in den Produkten?

Gold ist eines der ältesten Heilmittel der Menschheit. Bereits für Paracelsus war Gold ein Universalheilmittel und auch in der Antike schützte man damit die Haut vor Entzündungen und verwendete es zum Kühlen bei Schwellungen. Heute weiß man, das Gold in minimaler Dosierung, einen regulierenden Einfluss auf das menschliche Immunsystem hat. Gold besitzt eine hohe bioelektrolytische Leitfähigkeit, mit der für die Haut wertvolle Substanzen ins Zellkleid eindringen und ihre Wirkung entfalten können. Gold stimuliert laut TCM die Energieleitbahnen des Körpers und wirkt ausgleichend.

 

3. Wie wirkt die Perle in den Produkten?

Perle enthält 20 verschiedene, körpereigene Proteine und hat zudem einen hohen natürlichen Kalzium- & Aminosäurengehalt. Sie wirkt entzündungshemmend und kann sowohl akut als auch bei schon geschädigtem Hautbild (nach häufigem Sonnenbaden, abgeheilter Akne, Neurodermitis, Ekzemen) eingesetzt werden. Die Perle ist wichtig für die Zellregeneration, wirkt aufbauend und repariert laut TCM Hautschäden. Zusätzlich besitzt sie die Eigenschaft, den natürlichen pH-Wert der Haut wiederherzustellen und Altersflecken vorzubeugen.

 

4. Was ist der pH-Wert der Haut bzw. warum ist dieser für ein schönes Erscheinungsbild so wichtig?

Bereits seit rund hundert Jahren ist bekannt, dass die Haut leicht sauer ist. Beim gesunden Menschen liegt der durchschnittliche Haut-pH-Wert bei 5,5. Dieser pH-Wert kommt durch körpereigene saure Substanzen wie Schweiß, Talg und Hornzellen zustande. Die Bedeutung dieser sauren Eigenschaft der Hautoberfläche drückt sich im sogenannten Säureschutzmantel aus. Dieser schafft schlechte Lebens- und Vermehrungsbedingungen für Bakterien, Pilze und Viren, während normale Hautkeime im sauren Milieu optimale Bedingungen vorfinden und so vor krankheitserregenden Keimen schützen können. Seine Aufgabe ist es, schädliche Mikroorganismen und negative Umwelteinflüsse abzuwehren und die Haut vor Infektionen, Reizung, Allergie und Austrocknung zu schützen. Die Haut schützt unseren Körper mit einem ausgeklügelten Abwehrsystem, das aber durch zu häufiges Waschen mit aggressiven Substanzen zerstört werden kann. MasterLin garantiert die richtige Pflege denn die Produkte sind an den pH – Wert der Haut angepasst!

 

5. Master Lin Produkte werden auf Basis von Geheimrezepturen entwickelt. Woher kommen diese?

Die sensationellen Rezepturen basieren auf der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), einem über 3000 Jahre alten, hochentwickelten Medizin- bzw. Heilsystem. Dieses medizinische Wissen wurde auch an den chinesischen Kaiserhöfen eingesetzt. Die Hofdamen wurden damals in ihren Bemühungen, ihre Schönheit zu erhalten, von ihren Leibärzten unterstützt. Die Schönheitsgeheimnisse der chinesischen Kaiserinnen wurden aufgezeichnet und streng bewacht. Die Kaiserinnen waren berühmt dafür, ihre Schönheit mithilfe geheimer TCM Rezepturen bis ins hohe Alter zu erhalten.

 

6. Wie wirken die Master Lin Rezepturen?

Das ganzheitliche System der TCM postuliert Gesundheit als Harmonie und Gleichgewicht von Energien. Ziel ist immer die Balance zwischen den Polaritäten Yin und Yang, der Lebensenergie „Chi“ und den 5 Elementen (Feuer, Erde, Metall, Wasser, Holz) unseres Körpersystems.

Zusätzlich setzt MasterLin einen Schwerpunkt auf Aromatherapie und arbeitet mit Elementen aus der Spagyrik und Alchemie. Es geht nicht vorrangig um den einzelnen Wirkstoff, sondern um die Balance aus den aufeinander abgestimmten Stoffen. In jedem Produkt befinden sich Inhaltsstoffe aus allen 5 Elementen. Dadurch wird die Haut nach dem Yin Yang Prinzip ins Gleichgewicht gebracht. Aus diesem Grund sind alle Master Lin Produkte für jeden Hauttyp und jedes Alter geeignet. Die Haut zieht sich aus dieser neutralen Formulierung das was sie braucht und wird wieder in Balance gebracht.

 

7. Was bedeutet Aromatherapie?

Seit Tausenden von Jahren wird die Aromatherapie in allen Kulturkreisen zur Harmonisierung von Körper und Geist eingesetzt. Aromatherapie als ganzheitliche Therapie betrachtet den Menschen als Einheit aus Körper, Geist und Seele. Feine ätherische Öle beseitigen ein energetisches Ungleichgewicht und stärken das Immunsystem. Sie sind die Seele und die Lebenskraft einer Pflanze. In der Master Lin Kosmetiklinie wird die heilende Wirkung der ätherischen Öle in Kombination mit der Traditionellen Chinesischen Medizin optimal umgesetzt. Wohlgerüche ziehen uns magisch an. Als feine Komponente den Produkten intensivieren sich durch das sinnliche Duftkleid die Inhaltsstoffe in ihrer Wirkung. Über das Eincremen hinaus sorgen heilsame Gerüche wie Lavendel, Patchouli, Rose u.v.a. über das zentrale Nervensystem für Ausgeglichenheit und Entspannung von Körper, Geist und Seele.

 

8. Was bedeutet Yin Yang?

Eines der Schlüsselkonzepte der TCM ist der Gegensatz von Yin und Yang, der auf die Beobachtung zurückgeführt wird, dass in der Natur alles einen dynamischen Wandel bzw. dem Zusammenspiel gegensätzlicher Elemente unterliegt. Dargestellt werden diese grafisch in Form der kreisförmigen Monade. Yin, das weibliche Prinzip, wird als dunkle Hälfte, Yang, das männliche Prinzip, als helle Hälfte abgebildet. Yin und Yang repräsentieren symbolisch diesen universellen Prozess einer sich dauernd verändernden Wirklichkeit. Den Tag gäbe es nicht ohne die Nacht, Winter nicht ohne Sommer, Ruhe nicht ohne Aktivität und Dunkelheit nicht ohne Licht. Bei Betrachtung dieser Polaritäten fällt auf, dass Yin und Yang zwar Gegensätzliches darstellen, diese Gegensätze einander aber brauchen. Alle Funktionen unseres Körpers haben einen Yin- und einen Yang-Anteil, ein Ungleichgewicht erzeugt immer Unwohlsein. Ziel ist Harmonie und Balance der beiden Prinzipien!

 

9. Was bedeutet „Chi“?

Chi ist die alles erfüllende Lebensenergie. Diese ist formlos und unsichtbar doch laut TCM immer spürbar und intuitiv erfassbar. Unserem Verständnis zufolge entsprich Chi am ehesten den Begriffen Urkraft oder Lebensenergie. Das Chi strömt im ganzen Körper durch die Meridiane und durchdringt unsere Umwelt. Solange es ungehindert fließen kann, ist der Mensch gesund und befindet sich im körperlich-seelischen Gleichgewicht. Wird der Fluss jedoch gestaut oder blockiert, entsteht Krankheit.

Um eine harmonisierende Wirkung zu erzielen, wurden die erlesenen Inhaltsstoffe der MasterLin Kosmetiklinie nach den Grundlagen der TCM sorgfältig aufeinander abgestimmt. Master Lin bringt auf diese Weise das Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele in Einklang und die Lebenskraft, das Chi, kann fließen.

 

10. Was sind die Meridiane?

Meridiane, treffender „Leitbahnen“, sind in der TCM Kanäle, in denen die Lebensenergie Chi fließt. Nach diesen Vorstellungen gibt es zwölf Hauptleitbahnen. Die Anfangs- und Endpunkte befinden sich jeweils in den Händen und Füßen. Jeder Meridian ist einem Funktionskreis (Organsystem) zugeordnet. Meridiane bzw. die auf ihnen liegenden Akupunkturpunkte können durch Druck (Akupressur, Massage), Akupunktur, Wärme oder gymnastische Übungen und Atemübungen beeinflusst werden. Mit den MasterLin Produkten lassen sich diese Punkte aktivieren. Der MasterLin Goldbalsam ist hierfür besonders gut geeignet.

 

11. Was sind die 5 Elemente?

In China gilt die Zahl 5 als die Zahl des Lebens, sie wird durch die 5 Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser verkörpert. Diese 5 Elemente wiederum werden 5 Wandlungsphasen zugeordnet, die in der chinesischen Lehre der Beschreibung von zeitlichen Abläufen, so wie auch den Jahreszeiten aber auch den Wachstums- und Entwicklungsphasen des Menschen, dienen. Besonderes Augenmerk wird auf Harmonie, Ruhe und Ausgeglichenheit gelegt. Die 5 Elemente sind Feuer, Erde, Metall, Wasser und Holz.

 

12. Was ist Spagyrik?

Die Spagyrik ist ein ganzheitliches Naturheilverfahren, das auf den Grundprinzipien der Alchemie aufbaut. Alchemisten suchten Wege, um aus Pflanzen das Wirkungsvollste, die therapeutisch anwendbaren Wirkstoffe, zu gewinnen. Spagyrik basiert auf folgendem Prinzip: Aus einem natürlichen Ausgangsstoff wird in mehreren Laborschritten ein feinstoffliches, energetisch hochaktives Heilmittel gewonnen. Spagyrische Heilmittel sind ungiftig und unschädlich. Sie gehören zu den beliebtesten, wirksamsten und verträglichsten pflanzlichen Arzneimitteln.

Spagyrische Essenzen finden bei einer Vielzahl von chronischen und akuten Krankheiten Anwendung. Sie können dabei sowohl als eigenständige sanfte Therapie aber auch als Begleittherapie – zu einer homöopathischen oder konventionellen Behandlung – eingesetzt werden. Spagyrische Heilmittel stärken die Vitalkraft des Organismus und fördern so die Regenerationsprozesse.
Parallel verabreicht ergänzen spagyrische Pflanzenessenzen andere Medikamente in ihrer Wirkung und beschleunigen die Heilung. Durch die Reaktivierung der Lebensdynamik wird zudem die Entgiftung des Körpers angekurbelt. Dies führt zu einer spürbaren Entlastung des Stoffwechsels.

 

13. Wie werden die MasterLin Produkte konserviert?

Zur Konservierung von Natrue-zertifizierter Naturkosmetik können nur naturidentische Konservierungsstoffe verwendet werden. Alle bei Natrue erlaubten Konservierungsmittel haben auch ein natürliches Vorkommen können aber teilweise nicht in ausreichender Menge entsprechend dem jeweiligen Stand der Technik aus ihren natürlichen Quellen gewonnen werden. Diese Stoffe werden als naturnahe Rohstoffe bezeichnet.

 

14. Wird in den Master Lin Produkten Glycerin eingesetzt?

Ja wir setzen Glycerin in ML Rezepturen ein. In der Ingredients Liste steht dann „Glycerin“. Es wird jedoch ausschließlich Glycerin pflanzlichen Ursprungs eingesetzt, das NATRUE Siegel setzt dies ohnehin voraus.

Einzig im Body & Face Oil ist kein Glycerin enthalten.

 

15. Wie lassen sich die Produkte mit Pumpspender dosieren?

Betätigen Sie den Pumpspender mit sanftem Druck und nicht mit voller Kraft. So können Sie die Menge dosieren.

 

Fragen zur NATRUE Zertifizierung

www.natrue.org

1. Was bedeutet die NATRUE Zertifizierung?

NATRUE steht für umfassende, zertifizierte Naturkosmetik und garantiert natürliche und biologische Inhaltsstoffe und einen sanften Herstellungsprozess. Jeder einzelne Inhaltsstoff muss bei dieser Zertifizierung bis hin zur Quelle verfolgbar sein! NATRUE steht für umweltfreundliche Praktiken, ist international gültig und als Organisation nicht gewinnorientiert.

NATRUE zertifizierte Produkte enthalten keine synthetischen Duft- oder Farbstoffe, keine Inhaltsstoffe aus der Erdölchemie (Paraffine, PEG, -propyle, etc.) und keine Silikonöle oder genetisch modifizierte Inhaltsstoffe. Endprodukte oder pflanzliche Stoffe werden nicht bestrahlt und es werden, wie in der EU vorgeschrieben, keine Tierversuche gemacht. Unsere Produktionsanlage wird regelmäßig durch den Zertifizierer geprüft und eine Rezertifizierung ist alle 2 Jahre notwendig.

 

2. Warum wird nicht jedes Produkt NATRUE zertifiziert?

Aufgrund der Einzigartigkeit gewisser Produkte und der speziellen Vorliebe einiger Kunden, haben wir beschlossen einige Produkte vorerst so zu belassen.

 

3. Welche anderen Produkte am Markt haben auch die NATRUE Zertifizierung?

Hier nur ein kleiner Auszug der Natrue zertifizierten Marken: Dr. Hauschka, Primavera, Sante, Belmar, Kneipp, Weleda, La Ric, Bi Good, Declaré, Dr. Scheller, Janssen Organics, Ombia Naturkosmetik.

 

4. Laut NATRUE gibt es einen Mindestgehalt an Naturstoffen. Was sind Naturstoffe und wie hoch ist der Mindestgehalt?

Naturstoffe sind Inhaltsstoffe aus der Natur die eine nachgewiesene Wirkung haben, hierzu zählen z.B. ätherische Öle, diverse Extrakte, Bienewachs, Heilkräuter, etc.

Jedes NATRUE zertifizierte Produkt muss einen Mindestgehalt von 80% an authentischen Naturstoffen aufweisen.

 

5. Laut NATRUE gibt es einen Maximalgehalt an naturnahen Rohstoffen. Was sind naturnahe Rohstoffe und wie hoch ist der Maximalgehalt?

Naturnahe Stoffe werden durch einfache Bearbeitungsschritte aus Naturstoffen gewonnen. Ein Beispiel hierfür ist Glyzerin. Es wird in Kosmetika vor allem als Hilfsstoff eingesetzt um die Konsistenz eines Produktes zu verbessern. In der Natur kommt Glyzerin aber nicht isoliert vor. Wenn man aber Fette spaltet, wie es z. B. bei der Herstellung von Pflanzenölseifen automatisch passiert, entsteht Glyzerin als Nebenprodukt und kann als naturnaher Stoff eingesetzt werden.

 

6. Warum hat Master Lin die NATRUE und nicht die Bio-Zertifizierung gewählt?

Eine Bio Zertifizierung ist bei unkomplizierten Kosmetikprodukten, deren Inhaltsstoffe vor allem aus Europa stammen, leichter umzusetzen, als bei hochkomplexen TCM Rezepturen. Bei MasterLin wird mit höchst diffizilen Formulierungen gearbeitet und mit sehr außergewöhnlichen Inhaltsstoffen, wie mit dem Reishi Pilz, der Angelika Wurz, der Zaubernuss oder dem Tigergras (teilweise aus Fern-Ost kommend) und es werden bis zu 50 verschiedene Stoffe pro Produkt eingesetzt. Es sind nicht alle Wirkstoffe in Bio-Qualität am Markt verfügbar.

 

7. Wie werden die MasterLin Produkte konserviert?

Zur Konservierung von Natrue-zertifizierter Naturkosmetik können nur naturidentische Konservierungsstoffe verwendet werden. Alle bei Natrue erlaubten Konservierungsmittel haben auch ein natürliches Vorkommen können aber teilweise nicht in ausreichender Menge entsprechend dem jeweiligen Stand der Technik aus ihren natürlichen Quellen gewonnen werden. Diese Stoffe werden als naturnahe Rohstoffe bezeichnet